Der Ort:  Moorbrink
 

Die Wander- und Fahrradwege im Bereich der Orte Barner Stück, Moorbrink, Gr. + Kl. Trebbow, sowie des Trebbower- und Rugensees, sind in relativ gutem Zustand. Einige  Freihütten bieten Wetterschutz.



Fauna Flora Habitat - das Gebiet bei Moorbrink

1751 wurde der Ort Moorbrink erstmals erwähnt.
Heute leben hier 73 Einwohner in einer auseinander gezogenen Streubebauung,
unterbrochen von zahlreichen landschaftstypischen Feuchtbiotopen.